Klassische Homöopathie

Ausgleich



Behandlungskosten:

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse zu welchen Bedingungen sie versichert sind.

In der Regel werden etwa 70 - 90 % der Behandlungskosten zurückerstattet.

Stundensatz:
144,- CHF

Die erste Konsultation setzt sich zusammen aus:
Erstanamnese: ca. zwei Stunden. Bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern entsprechend kürzer.
Fallanalyse: ca. eine Stunde
Arzneimittel: eine 10 ml Tropfenflasche reicht, je nach Dosierung, für etwa 2 bis 4 Wochen. Eine 30 ml Tropfenflasche kann mehrere Monate reichen. Die Arzneimittelkosten sind also sehr gering und werden in der Regel von der Zusatzversicherung ganz oder teilweise zurückerstattet.

Die folgenden Konsultationen dauern ca. 30 bis 90 Minuten und finden anfangs alle 4 bis 6 Wochen statt. Bei zunehmender Besserung werden die Abstände auf bis zu 3 Monaten ausgeweitet.

Anamnesegespräch:
Verrechnet werden mindestens 30 Minuten.
Für die Ausarbeitungszeit der Arznei (Fallanalyse) in Abwesenheit des Patienten werden maximal 60 Minuten berechnet.

Homöopathische Arznei:
Tropfen 10 ml Flasche: 19,-
Tropfen 30 ml Flasche: 24,-
Globuli ca. 0,3 g: 10,-
Porto und Verpackung: 3,-

Telefongespräche:
Es werden mindestens 10 Minuten berechnet.
Ausserhalb der Praxiszeiten (Wochenende, Feiertagen und Abends) werden zusätzlich 50 % zum Stundensatz verrechnet.


Verpasste Termine:
Erstanamnese 140,-
Folgeanamnese 70,-

Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte mindestens 24 Stunden vorher telefonisch ab. Sie ersparen sich dadurch die oben genannten Kosten. Absagen per SMS oder Email können leider nicht berücksichtigt werden.